Emotionally Focused Therapy (EFT)

Halt mich fest

Die Grundannahme von EFT ist, dass die meisten Menschen das Bedürfnis haben, sich in einer Partnerbeziehung emotional miteinander zu verbinden. Es können jedoch verwirrende oder selbst destruktive Verhaltensmuster entstehen, die die emotionale Verbindung langfristig bedrohen wodurch die Partner sich gefühlsmäßig voneinander abgeschnitten und allein fühlen. EFT kann helfen, wieder Zugang zu verborgenen Emotionen zu bekommen und unwirksame Verhaltensmuster zu verändern.

Diese Form von Paartherapie ist von der Amerikanischen Paartherapeutin Sue Johnson entwickelt. Seit 2013 bin ich als EFT Therapeutin ausgebildet und arbeite viel und gern mit dieser Methode.

Kosten pro Sitzung: 115 Euro (60 Minuten).